Problembehandlung

Teammitglieder verwalten

Thema 1: Benutzernamen für Personen in meinem Team ändern #

Problem: Kann ich Benutzernamen für Mitglieder meines Teams ändern? #

Lösung: #

Du kannst direkt Mitglieder-Informationen deines Teams selbst bearbeiten, ohne zu warten, dass deine Benutzer sie aktualisieren.

Die Profilbearbeitung ist eine zusätzliche Funktion, die du aktiviersen kannst, indem du deinen Arbeitsbereich auf einen kostenpflichtigen Plan aktualisierst.

Nur Admins und Besitzer können diese Aktion durchführen. Beachte auch, dass ein Benutzerprofil, falls der Benutzer über mehrere Arbeitsbereiche verfügt, nicht bearbeitet werden kann. 

Um ein Benutzerprofil zu bearbeiten, solltest du:

  1. Zur Seite “Team” gehen
  2. Auf die drei Punkte neben der Person klicken
  3. Auf "Profil bearbeiten" klicken
  4. Änderungen machen (Name, E-Mail, Profilfoto, Wochenanfang, Kapazität und Arbeitstage)
  5. Speichere Änderungen

Sobald du die E-Mail von Benutzern änderst, müssen sie die neue E-Mail zunächst bestätigen. Erst danach wird die E-Mail geändert.

Wenn du über den kostenlosen Plan verfügst, können Benutzer ihre Namen in ihren Profileinstellungen selbst ändern (sie sollen auf ihr Profilfoto zeigen und auf Einstellungen klicken.) 

Thema 2: Arbeitsbereichsbesitzer ändern #

Problem: Wie kannst du einen Arbeitsbereichsbesitzer ändern? #

Lösung: #

Um einen Arbeitsbereichsbesitzer zu ändern, solltest du:

  1. Zur Seite “Team” gehen
  2. Auf die drei Punkte neben der Person klicken 
  3. "Inhaberschaft übertragen" wählen

Ein Teammitglied wird nun als neuer Besitzer festgelegt.  

Es kann nur einen Besitzer geben. Der Besitzer kann seine Rolle an jemanden anderen jederzeit übertragen. Nur der primäre Besitzer kann die Inhaberschaft an einen anderen Benutzer übertragen.
Wenn du die Inhaberschaft zurückfordern möchtest, sollte der neue primäre Besitzer die Rolle an dich zurückübertragen.

Wenn du die Besitzerrolle überträgst, wirst du zum Admin herabgestuft und du bist nicht mehr verantwortlich für diesen Arbeitsbereich. Das Teammitglied, dem du die Besitzerrolle gegeben hast, erhält eine Benachrichtigung, dass du ihn zum neuen Besitzer des Arbeitsbereichs gemacht hast.

Thema 3: Timer eines Teammitglieds stoppen #

Problem: Wie kann der Timer eines Teammitglieds gestoppt werden? #

Lösung: #

Wenn du den Timer von jemandem anderen stoppen möchtest, kannst du den Benutzer auf der Seite "Team" deaktivieren und dann ihn erneut aktivieren. Nach der Deaktivierung werden Zeiteinträge des Benutzers verworfen.
Nach der Reaktivierung können der Benutzer sowie ein Admin und Besitzer in einem kostenpflichtigen Abonnementplan diese Zeiteinträge erneut manuell hinzufügen.

Wenn du Arbeitsbereichsbesitzer im Enterprise-Plan bist, kannst du dich als jeder Benutzer anmelden und den Timer direkt stoppen.

Um dies zu tun, solltest du:

  1. Zur Registerkarte "Konten" gehen
  2. Auf "In das Konto einer anderen Person einloggen" klicken

Wenn du über den Basic -Plan oder einen höheren Plan verfügst, kann dein Team den Timer eines Teammitglieds mit den Besitzer- und Admin-Benutzerrollen stoppen.

  1. Zur Seite "Kalender" gehen
  2. Teammitglied wählen
  3. Auf den roten Punkt im Feld "Heute" klicken

War der Artikel hilfreich?

Thank you! If you’d like a member of our support team to respond to you, please drop us a note at support@clockify.me